Hyaenodon

Hyaenodon

 

Das Hyaenodon zählte zu den mächtigsten Fleischfressern seiner Zeit. Seine starken Kiefer und Zähne waren prädestiniert für das Zerreisen ihrer Beute und Knacken deren Knochen. Es lebte vom oberen Eozän bis ins untere Miozän.

Alter Eozän, 47 Millionen Jahre
Fundort Asien
Größe Platte Länge 23,0 cm ; Breite 11,0 cm ; Höhe 12,0 cm
Gewicht 1,0 kg
Besonderheit
Bester Erhaltungszustand, vollständiges Gebiss